MVZ Medizinische Versorgungszentren der Oberschwabenklink

Ein Medizinisches Versorgungszentrum sorgt ähnlich wie eine Arztpraxis für die ambulante Behandlung kranker Menschen.

Zum Thema

Besuche Ihrer Angehörigen in der Oberschwabenklinik

Liebe Besucherinnen und Besucher,

angesichts des erneuten Anstiegs der Corona-Zahlen empfehlen wir Ihnen, aus Rücksicht auf Ihre Angehörigen, bei Ihrem Besuch einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
Bitte verzichten Sie auf einen Besuch im Krankenhaus, wenn Sie selbst mit einem Atemwegsinfekt oder Magen-Darm-Infekt erkrankt sind.

 

 

Das neue Parkhaus ist fertig

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Das neue Parkhaus ist fertig und kann von Patienten, Besuchern und Beschäftigten genutzt werden. Die Anfahrt ist wieder die über Untere Burachstraße und die Krankenhausstraße möglich.

Die Zufahrt zum Haupteingang des St. Elisabethen-Klinikums und gleichzeitig zur Notaufnahme bei privater Anfahrt ist jedoch weiterhin nur über die Nikolausstraße möglich.
 

Nachrichten

Die Oberschwabenklinik hat mittlerweile ihr Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) in Wangen um den Fachbereich Innere Medizin erweitert. Mit Dr. Michael Reitmayer (Bild 1) und…

MEHR LESEN

Gleich 39 reine Fasnetspatienten hat die Zentrale Notaufnahme am St. Elisabethen-Klinikum in Ravensburg allein am Rosenmontag und in der Nacht auf Dienstag betreut. Im Vorjahr…

MEHR LESEN

Lehrreich und hochpräzise: Die jungen Ärzte der Abteilung für Unfallchirurgie und Orthopädie der OSK üben gemeinsam mit erfahrenen Oberärzten und Gelenkexperten minimalinvasive…

MEHR LESEN

Die Geriatrie am St. Elisabethen-Klinikum ist bis September 2026 rezertifiziert – 82 Prozent der Patienten werden wieder in die häusliche Versorgung integriert

MEHR LESEN

Das Medizinische Versorgungszentrum in Bad Waldsee hat Verstärkung bekommen: Die renommierten und erfahrenen Endoprothetik-Spezialisten Dr. Horst Gehring (im Bild rechts) und Guido…

MEHR LESEN
Chefarzt Prof. Dr. Florian Seeger (rechts) und Dr. Gerhard Wech bei einem Eingriff in einem der neuen Herzkatheterlabore der Klinik für Innere Medizin II.

Nach umfangreichen Modernisierungsmaßnahmen ist die Klinik für Innere Medizin II, Kardiologie und internistische Intensivmedizin wie geplant über den Jahreswechsel in ihre neu…

MEHR LESEN

Veranstaltungen

27

Feb, '24

Babyinfoabend Wangen

Fragen rund um die Geburt, Wochenbett und die Versorgung des Neugeborenen beantwortet das Team der Wangener Geburtshilfe unter der Leitung des Chefarztes Dr. Elmar-D. Mauch beim nächsten Info-Abend für werdende Eltern im Westallgäu-Klinikum in Wangen. Vorgestellt werden dabei auch die Wochenstation und der Kreißsaalbereich. Auf Besonderheiten wie beispielsweise Zwillings- oder Frühgeburten wird beim Info-Abend ebenfalls eingegangen. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

19:00 Uhr | Westallgäu-Klinikum, Wangen

08

Mär, '24

Endometriose UPDATE KOMPAKT

Schmerzen! Krämpfe! Irreguläre Blutungen! Unerfüllter
Kinderwunsch!  –  Und das Alles über viele Jahre. So oder ähnlich sieht der Alltag vieler Endometriosepatientinnen aus. Dabei kann die Ausprägung der Endometriose und der Symptomkomplex der Patientin vielfältig sein. Oft leiden die Patientinnen jahrelang bis zur richtigen Diagnose. Als Expertinnen in den Endometriosesprechstunden haben wir es uns auf die Fahnen geschrieben, die Zeit bis zur korrekten Diagnose zu verkürzen, die Patientinnen individuell und umfassend zu behandeln und auf ihrem weiteren Weg zu begleiten.
Wir dürfen Sie nun herzlich am Weltfrauentag 2024 zu diesem hochkarätigen Endometriosetag am St. Elisabethen- Klinikum in Ravensburg begrüßen. Unser Update informiert Sie kompakt und praxisbezogen von der Pathophysiologie und Diagnostik bis hin zur medikamentösen und operativen Therapie der Endometriose sowie den Möglichkeiten bei unerfülltem Kinderwunsch und bleibt dabei immer am wissenschaftlichen Zahn der Zeit.

11:00 Uhr | St. Elisabethen-Klinikum

14

Mär, '24

Babyinfoabend Wangen

Fragen rund um die Geburt, Wochenbett und die Versorgung des Neugeborenen beantwortet das Team der Wangener Geburtshilfe unter der Leitung des Chefarztes Dr. Elmar-D. Mauch beim nächsten Info-Abend für werdende Eltern im Westallgäu-Klinikum in Wangen. Vorgestellt werden dabei auch die Wochenstation und der Kreißsaalbereich. Auf Besonderheiten wie beispielsweise Zwillings- oder Frühgeburten wird beim Info-Abend ebenfalls eingegangen. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

19:00 Uhr | Westallgäu-Klinikum, Wangen

26

Mär, '24

Babyinfoabend Wangen

Fragen rund um die Geburt, Wochenbett und die Versorgung des Neugeborenen beantwortet das Team der Wangener Geburtshilfe unter der Leitung des Chefarztes Dr. Elmar-D. Mauch beim nächsten Info-Abend für werdende Eltern  im Westallgäu-Klinikum in Wangen. Vorgestellt werden dabei auch die Wochenstation und der Kreißsaalbereich. Auf Besonderheiten wie beispielsweise Zwillings- oder Frühgeburten wird beim Info-Abend ebenfalls eingegangen. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

19:00 Uhr | Westallgäu-Klinikum, Wangen