17.11.22 - Abteilung/Funktion: Verwaltung und Management

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Mitarbeiter (m/w):

Ravensburg: Klinische Kodierfachkraft (w/m/d)

im St. Elisabethen-Klinikum Ravensburg in Voll- oder Teilzeit für die Schwerpunkte Chirurgie und Innere Medizin

Sie bringen mit:

  • abgeschlossene Ausbildung zum/r Gesundheits- und Krankenpfleger/-in
  • abgeschlossene Aus-oder Weiterbildung zur Klinischen Kodierfachkraft
  • fundierte Kenntnisse im Umgang mit den G-DRG-Regelwerken (OPS, ICD, DKR, FPV) und den geltenden Abrechnungsbestimmungen sowie Kenntnisse in der aktuellen Rechtsprechung
  • idealerweise Erfahrung in der Kodierung der Fachbereiche Intensivmedizin und Innere Medizin
  • umfassende Erfahrung im Umgang mit Kostenträgern und MD
  • sicherer Umgang mit den Microsoft Office-Anwendungen
  • Kenntnisse im SAP wünschenswert
  • ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Flexibilität und Belastbarkeit
  • selbstständige uns strukturierte Arbeitsweise

Unsere Leistungen:

  • Vergütung nach einem attraktiven Haustarifvertrag
  • sicherer Arbeitsplatz in einem kommunal getragenen Unternehmen
  • Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes
  • Familienfreundlichkeit
  • Lebensarbeitszeitmodell (Zeitwertkonto)
  • verbindliche Urlaubsplanung
  • umfassende Fortbildungsmöglichkeiten
  • Zusatzleistungen wie betriebliche Gesundheitsförderung und JobRad

Ravensburg (50 000 Einwohner) liegt inmitten der landschaftlich reizvollen und wirtschaftlich starken Region Oberschwaben nahe Bodensee und Alpen. Alle Schul- und viele Hochschulangebote sind am Ort.

Fragen beantwortet gerne Wolfgang Korth, Leitung Medizincontrolling, Tel. 0751/87-87-2836.

Bewerbungen unter der Kennziffer RV 580 an die Oberschwabenklinik gGmbH, Personalabteilung,  Postfach 21 60, 88191 Ravensburg, bewerbung@oberschwabenklinik.de.


Bewerbung

< Zurück