Für Sie da:
Dr. med. Fischer
Dr. med.
Gerhard Fischer

Leitender Oberarzt der Klinik für Innere Medizin, Leiter des Onkologischen Zentrums
0751/87-2389

St. Elisabethen-Klinikum, Ravensburg

Facharzt für Innere Medizin, Hämatologie, Onkologie, Palliativmedizin

Für Sie da:
 Keller
Claudia Keller

Leiterin Pflege- und Prozessmanagement, Koordinatorin/Leitung Qualitätsmanagement
0751/87-3268

St. Elisabethen-Klinikum, Ravensburg

Für Sie da:
 Pfeiffer
Christine Pfeiffer

Leitung Tumordokumentation
0751/87-2452

Für Sie da:
Prof. Dr. med. Jehle
Prof. Dr. med.
Ekkehard C. Jehle

Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Visceralchirurgie, Leiter des Darmzentrums
0751/87-2418

St. Elisabethen-Klinikum, Ravensburg

Facharzt für Chirurgie und Visceralchirurgie

> Vita

> Publikationen

Für Sie da:
Dr. med. Gropp-Meier
Dr. med.
Martina Gropp-Meier

Chefärztin der Frauenklinik, Leiterin des Brustzentrums, Leiterin des Gynäkologischen Krebszentrums
0751/87-2447

St. Elisabethen-Klinikum, Ravensburg

Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe
Schwerpunkt Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin,
Spezielle operative Gynäkologie,
Schwerpunkt Gynäkologische Onkologie

Für Sie da:
Prof. Dr. med. Jentzmik
Prof. Dr. med.
Florian Jentzmik

Chefarzt der Klinik für Urologie und Kinderurologie, Leiter des Prostatakarzinomzentrums
0751/87-2819

St. Elisabethen-Klinikum, Ravensburg

Facharzt für Urologie

Curriculum vitae Prof. Dr. med. Florian Jentzmik

  • Seit Juni 2015 Chefarzt der Klinik für Urologie und Kinderurologie, Oberschwabenklinik, Krankenhaus St. Elisabeth, Ravensburg
  • Zuvor kommissarischer Ärztlicher Leiter der Klinik für Urologie und Kinderurologie, Universitätsklinikum Ulm nach langjähriger oberärztlicher Tätigkeit
  • Facharztausbildung an der Charité, Universitätsmedizin Berlin, Klinik für Urologie (Ärztlicher Direktor Prof. Kurt Miller) und Klinik für Allgemein-, Gefäß- und Thoraxchirurgie (Ärztlicher Direktor Prof. H.J. Buhr)

Promotion:

  • Medizinische Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Habilitation:

  • Medizinische Fakultät der Universität Ulm, Lehrbefugnis für das Fach Urologie

Professur:

  • APL-Professur an der Medizinischen Fakultät der Universität Ulm

Veröffentlichungen, Vorträge, Gutachtertätigkeit

  • mehr als 40 Original- und Übersichtspublikationen in national und international anerkannten Fachzeitschriften
  • mehr als 50 Fortbildungsbeiträge auf CME-zertifizierten Veranstaltungen, nationalen und internationalen Kongressen
  • langjährige Gutachtertätigkeit bei internationalen Fachzeitschriften

Zusatzqualifikationen:

  • Zusatzbezeichnung: Medikamentöse Tumortherapie
  • Zertifizierter DaVinci®-Operateur

Mitgliedschaft in wissenschaftlichen Gesellschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Urologie (DGU)
  • European Association of Urology (EAU)
  • Deutsche Krebsgesellschaft (DKG) e.V.
  • Arbeitsgemeinschaft Urologische Onkologie (AUO)
Für Sie da:
Prof. Dr. med. Wiedemann
Prof. Dr. med.
Günther Wiedemann

Chefarzt der Klinik für Innere Medizin
0751/87-2391

St. Elisabethen-Klinikum, Ravensburg

Facharzt für Innere Medizin, Hämatologie, Onkologie, Internistische Labormedizin, Palliativmedizin

Für Sie da:
PD Dr. med. Berger
PD Dr. med.
Bernhard Berger

Chefarzt der Klinik für Radioonkologie/Strahlentherapie
0751/87-2316

St. Elisabethen-Klinikum, Ravensburg

Facharzt für Strahlentherapie, Zusatzbezeichnung Palliativmedizin
Stellevertretender Leiter des Prostatakarzinomzentrums

Für Sie da:
Prof. Dr. med. Heuschmid
Prof. Dr. med.
Martin Heuschmid

Chefarzt der Klinik für Radiologie
0751/87-2370

St. Elisabethen-Klinikum und Westallgäu-Klinikum

Facharzt für Radiologie

Curriculum vitae - Prof. Dr. med. Martin Heuschmid

  • seit Januar 2013 Chefarzt der Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Oberschwabenklinik, Krankenhaus St. Elisabeth, Ravensburg
  • seit Juli 2014 Chefarzt der Klinik für Radiologie, Klinikum Westallgäu, Wangen
  • zuvor stellvertretender Ärztlicher Direktor der Abteilung für Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Universitätsklinikum Tübingen
  • Facharztausbildung und langjährige oberärztliche Tätigkeit an der Abteilung für Diagnostische und Interventionelle Radiologe (Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. Claus D. Claussen), Radiologische Universitätsklinik der Eberhard-Karls-Universität Tübingen

Promotion

  • Medizinische Fakultät der Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Habilitation

  • Medizinische Fakultät der Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Lehrbefugnis für das Fach Radiologie

Professur

  • APL-Professur an der Medizinischen Fakultät der Eberhard-Karls-Universität Tübingen

Fach - und Standespolitische Aktivitäten

  • Mitglied in Arbeitsgruppen der Deutschen Röntgengesellschaft
  • Mitglied im Expertengremium der Internetpräsenz DSCT.COM
  • Kongress-Sekretär 90. Deutscher Röntgenkongress, Berlin, Kongresspräsident: Prof. Dr. Claus D. Claussen, Tübingen
  • Mitglied im Chefarztforum (CAFRAD) der Deutschen Röntgengesellschaft
  • 2014-2016 Mitglied im Vorstand der Arbeitsgemeinschaft Herz- und Gefäßdiagnostik der Deutschen Röntgengesellschaft
  • Seit 2017: Mitglied des Stiftungsvorstandes der Dres. Bayer-Stiftung (Förderziele durch Ausschreibung und Vergabe des Württembergischen Krebspreises)
  • Seit 2018: 2. Vorsitzender der Vereinigung Südwestdeutscher Radiologen und Nuklearmediziner (VSRN)

Wissenschaftliche Aktivitäten und Zusatzqualifikationen

Veröffentlichungen, Vorträge, Gutachtertätigkeit

  • mehr als 110 Originalarbeiten, davon > 35 als Erst- oder Seniorautor
  • 20 Fort- und Weiterbildungsbeiträge in nationalen und internationalen Fachzeitschriften
  • 120 zitierfähige Abstracts, davon > 30 als Erst- oder Seniorautor
  • > 90 Fortbildungsbeiträgen auf CME-zertifizierten Veranstaltungen, nationalen und internationalen Kongressen und Tagungen
  • langjährige Gutachtertätigkeit bei nationalen und internationalen Fachzeitschriften

Zusatzqualifikationen

  • Baden-Württemberg Zertifikat für Hochschuldidaktik in der Medizin
  • Zertifikat "Führung und Verantwortung im Krankenhaus", Württembergische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie (VWA) des Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg
  • DeGIR-Ausbilder der Deutschen Gesellschaft für Interventionelle Radiologie
  • Q3-Ausbilder Herz-MRT und Herz-CT der Deutschen Röntgengesellschaft

Mitgliedschaften

  • Deutsche Röntgengesellschaft (DRG)
  • Deutsche Gesellschaft für Interventionelle Radiologie (DeGIR)
  • Arbeitsgemeinschaft Kopf-Hals-Diagnostik der Deutschen Röntgengesellschaft
  • Arbeitsgemeinschaft Herz- und Gefäßdiagnostik der Deutschen Röntgengesellschaft
  • European Society of Radiology (ESR)
  • European Society of Head and Neck Radiology (ESHNR)
  • Vereinigung Südwestdeutscher Radiologen und Nuklearmediziner (VSRN)
  • Cardiovascular and Interventional Radiological Society of Europe (CIRSE)
  • Chefarztforum (CAFRAD) der Deutschen Röntgengesellschaft

 

Für Sie da:
Prof. Dr. Decker
Prof. Dr.
Thomas Decker

Facharzt für Innere Medizin, Hämato-Onkologie, Palliativmedizin

Für Sie da:
Prof. Dr. Dechow
Prof. Dr.
Tobias Dechow

Facharzt für Innere Medizin, Hämato-Onkologie

Für Sie da:
Dr. Nonnenbroich
Dr.
Christoph Nonnenbroich

Facharzt für Innere Medizin, Hämato-Onkologie und Palliativmedizin

Kontakt

Geschäftsstelle des
Onkologischen Zentrums

St. Elisabethen-Klinikum, Ravensburg

Elisabethenstrasse 15

88212 Ravensburg

Tel: 0751/87-2389

Fax: 0751/87-2308