Medizinisches Zentrum der Oberschwabenklinik SCHLAGANFALLZENTRUM - STROKE UNIT

Projekt Stroke Nurse

Bereits innerhalb eines Jahres nach einem Schlaganfall kann sehr oft ein zweiter auftreten. Ursachen können die unzureichende Kontrolle der Risikofaktoren (erhöhter Blutdruck, Herzrhythmusstörungen, Diabetes mellitus u. a.) und die lückenhafte Einnahme der notwendigen Medikamente sein. Hier setzt das Projekt Stroke Nurse an: Prävention durch Verhaltensänderung. Ziel ist die Verhinderung weiterer Schlaganfälle nach der Entlassung aus der stationären Behandlung.

Pia Bader ist Stroke Nurse im EK, sie nimmt bereits in der Klinik Kontakt mit den Patienten auf und informiert auch deren Hausarzt über ihr Projekt. Wenn der Patient zur Teilnahme bereit ist, wird zusammen mit den Ärzten des Schlaganfallzentrums die Ursachen des Schlaganfalls identifiziert. Die wesentlichen Risikofaktoren für einen erneuten Schlaganfall werden analysiert und gemeinsam die Ziele für Rehabilitation und Sekundärprävention festgelegt.

Die "Stroke Nurse" begleitet die Patienten und ihre Bezugspersonen im ersten halben Jahr nach dem Klinikaufenthalt nach einem klar strukturierten Konzept. Dazu gehören zwei Hausbesuche, drei und sechs Monate nach dem Schlaganfall. Pia Bader überprüft, ob die Ziele der Sekundärprophylaxe erreicht worden sind. Sie hinterfragt die medikamentöse Behandlung und die Fortschritte der Rehabilitation. Es geht darum, eventuelle Defizite in der pflegerischen Versorgung oder der ambulanten Therapie frühzeitig zu erkennen und mit den Angehörigen sowie dem Arzt zu besprechen.

Mehr Informationen unter:
www.strokenurse.de

Förderverein Gegen den Schlaganfall e.V.

Förderverein Gegen den Schlaganfall e.V.
Der Förderverein gegen den Schlaganfall e. V. wurde 1998 gegründet. Zweck des Vereins ist die Verbesserung der Versorgung von Schlaganfall-Patienten in Oberschwaben. Erstes Ziel war die Unterstützung der Klinik für Neurologie am St. Elisabethen-Klinikum beim Aufbau einer Schlaganfallspezialstation (Stroke Unit). Der Förderverein "gegen den Schlaganfall" e.V. trägt seit Beginn des Projekts "Stroke Nurse" sämtliche Kosten.

Spendenkonto:
Kreissparkasse Ravensburg
IBAN: DE11 650501100048066099
BIC: SOLADES1RVB
Kennwort Stroke Nurse
Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt. Für Ihre Spende erhalten Sie eine Spendenbescheinigung.