Unsere Leistungen ENDOPROTHETIKZENTRUM RAVENSBURG

Die erfahrenen Gelenkspezialisten um Prof. Dr. Franz Maurer sind auf Gelenkprobleme aller Art spezialisiert. Das Spektrum umfasst konservative und operative Behandlungsverfahren. Die operativen Verfahren reichen von Beinachsenkorrekturen, um Fehlstellungen zu korrigieren bis hin zum Gelenkersatz von Schulter, Hüfte und Knie.

Endoprothetik

Beim Gelenkersatz wird die Implantation von Schulter-, Ellenbogen-, Hüft-, Knie- und Sprunggelenksprothesen angeboten. Bei der Implantation von Gelenkendoprothesen im Bereich von Schulter, Hüfte, Knie und Sprunggelenk kommen die modernsten Verfahren zur Anwendung. Hier ist insbesondere die minimal-invasive weichteilschonende Operationstechnik die bevorzugte Vorgehensweise bei Hüft- und Kniegelenken. Dabei wird möglichst wenig Gewebe verletzt. Durch die Computernavigation wird eine noch höhere Genauigkeit in der Platzierung des Kunstgelenks erreicht.

Die verwendeten Prothesen entsprechen dem aktuellsten Stand der Entwicklung, wobei insbesondere auf knochensparende Techniken Wert gelegt wird. Für die Teilprothese des Kniegelenks, einer so genannten Schlittenprothese, steht ein patientenspezifisches, auf der Basis eines CT für den jeweiligen Patienten individuell angefertigtes Implantat zur Verfügung.

Revisionseingriffe

Eine besondere Expertise besteht außerdem für die Wechseloperationen von Kunstgelenken. Den erfahrenen Operateuren steht dabei biologischer Knochenersatz sowie ganz spezielles Instrumentarium und Implantatmaterial zur Verfügung, egal, ob es sich um eine Lockerung oder eine Infektion handelt.

Beinachsenkorrektur

Ein Schwerpunkt des Behandlungsspektrums stellt die operative Beinachsenkorrektur dar.

Ambulantes Operationszentrum

Eine Vielzahl von operativen Eingriffen kann heutzutage ambulant erfolgen. In einem speziell dafür ausgestatten ambulanten Operationszentrum wird die gesamte Palette der ambulant möglichen orthopädischen Eingriffe vorgenommen.