BG Arbeits-, Schul- und Wegeunfälle

Für die Behandlung von Verletzten nach derartigen Unfällen erfüllt unsere Notaufnahme alle Voraussetzungen. Berufsgenossenschaftlich Versicherte brauchen keine Überweisung von einem vorbehandelnden Arzt. Dies gilt auch für Kinder und Jugendliche nach Unfällen im Kindergarten oder in der Schule.

Stroke-Unit Schlaganfall-Schwerpunkt

Ein Schwerpunkt der 24-stündigen Notfallversorgung besteht in der Diagnostik und Therapie des akuten Schlaganfalles. Eine weitere Behandlung erfolgt dann in der zertifizierten, überregionalen Stroke Unit.

> Zum Thema
Überregionales Traumazentrum Versorgung Schwerstverletzter

Die ZNA bildet einen wichtigen Bestandteil des Überregionalen Traumazentrums, dieses ist auf die Versorgung von Unfallpatienten mit mehrfach schweren Verletzungen eingerichtet. Die Ärzte der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie arbeiten dabei eng mit Spezialisten der anderen Fachrichtungen zusammen.

> Zum Thema