Schlaganfall-Infostelle

Karin Geffers bietet Hilfe für Schlaganfallpatienten und deren Angehörige.

Schlaganfall-Infostelle

Schlaganfall-Infostelle

Das Versorgungsnetz für Schlaganfallpatienten wurde für die Akutbehandlung in den letzten Jahren kontinuierlich verbessert. Das St. Elisabethen-Klinikum hat hierfür eine Schlaganfall-Spezialstation (Stroke Unit) geschaffen.

Die Oberschwabenklinik und die Selbsthilfegruppe für Schlaganfallbetroffene und Angehörige, Ravensburg, haben darum für Sie und ihre Angehörigen die Schlaganfall-Infostelle im Krankenhaus St. Elisabeth eingerichtet. Interessierte sind herzlich willkommen!

Mit welchen Problemen werden Schlaganfallpatienten und deren Angehörige nach dem klinikaufenthalt konfrontiert?

Auf diese Kernfrage und weitere offene Fragen möchte die Schlaganfall-Infostelle kompetente Antworten geben.

Im Einzelnen beschäftigen zunächst folgende Fragen den Patienten:

  • In welche Rehaklinik komme ich?
  • Wie sieht diese Klinik aus?
  • Wo befindet sich diese Klinik?
  • Können mich meine Angehörigen dort besuchen?
  • Wie kann es mir gelingen, dass ich als Patient so gut wie möglich in meinen gewohnten Alltag zurückfinde?
  • Auf welche Unterstützungen und Hilfen kann ich zurückgreifen?
  • Welche Möglichkeiten kann ich als Patient in Anspruch nehmen, um meinen Lebensstandard wieder herzustellen bzw. beizubehalten?

Selbstverständlich ist die Schlaganfall-Infostelle nicht nur für den Patienten zugänglich, sondern auch für deren Angehörige. Letztere haben genau so viele Probleme, mit der neuen Situation fertig zu werden, wie der Patient selbst. Ein Infogespräch zur Problematik "Schlaganfall" könnte hier durchaus helfen.

Die Infostelle wird von Karin Geffers geleitet. Sie berät Sie gerne zu den vielfältigen Fragen und Problemen, die ein Leben nach Schlaganfall betreffen. Frau Geffers hält für Sie zahlreiche Informationsbroschüren rund um das Thema "Schlaganfall - vorbeugen, behandeln, rehabilitieren" bereit.

Die Schlaganfall-Infostelle ist jeden Dienstag von 14.00 bis 15.30 Uhr geöffnet und befindet sich auf der neurologischen Station A11 im Bettenhaus A auf der Ebene 1. Sie können sich auch telefonisch an Frau Geffers wenden: 0751/87-2549. Falls Sie Frau Geffers nicht persönlich erreichen, sprechen Sie einfach auf den Anrufbeantworter. Sie wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Kontakt:
Schlaganfall-Infostelle
im Hochhaus am EK, 5. Stock
Karin Geffers
Telefon: 0751/87-2549
E-Mail: karin.geffers@oberschwabenklinik.de

Spendenkonto
Förderverein gegen den Schlaganfall e. V.
Kennwort: Schlaganfall-Infostelle im EK
IBAN: DE11 6505 0110 0048 0660 99
BIC: SOLADES1RVB
Kreissparkasse Ravensburg