Ihre Karriere bei uns

PERSONALKAMPAGNE "SAUSTARK. UNSERE PFLEGE"

Personalkampagne "Saustark. Unsere Pflege."

"Saustark. Unsere Pflege." Die Kampagne der Oberschwabenklinik rückt eine Berufsgruppe in den Fokus, ohne die im Krankenhaus nichts geht. Fast 900 Pflegekräfte arbeiten in den Häusern der OSK. Das ist jede beziehungsweise jeder Dritte im Unternehmen. Viele arbeiten in Teilzeit. Über 150 junge Leute durchlaufen bei der OSK eine dreijährige Ausbildung in einem Pflegeberuf. Schon die Zahlen sind sprichwörtlich "saustark".

Vielseitiger Beruf

Das trifft erst recht auf das Arbeitsfeld zu. Oder besser: die Felder. Kaum ein anderer Beruf ist so vielseitig, bietet so viele Möglichkeiten der Spezialisierung, eröffnet in solcher Breite Karrierechancen oder ist derart auf in Zukunft noch wachsende Aufgaben ausgerichtet. Pflege ist nicht irgendein Beruf, der heute mal Mode ist und morgen wieder weniger.

Beruflich und privat saustark

In der Pflege arbeiten Menschen, die auch in Familie und Freizeit ihre Frau oder ihren Mann stehen. Eben im besten Sinne des Wortes saustarke Persönlichkeiten. Der Fotograf Felix Kästle hat sie ins Bild gesetzt. Herausgekommen ist eine Bilderserie, die wir in den kommenden Wochen jeweils freitags in der "Schwäbischen Zeitung" und in der Woche darauf im "Südfinder" in der ganzen Region veröffentlichen. Begleitet wird die Printkampagne über Geschichten auf Facebook und Instagram.

OSK stellt mehr Pflegekräfte ein

Aber warum gerade jetzt? Hintergrund ist, dass die Oberschwabenklinik in den kommenden Monaten 59 neue Vollzeitstellen in der Pflege besetzen kann. Bei der in der Berufsgruppe üblichen Teilzeitquote bedeutet das Chancen für rund 100 Menschen in attraktiven und zukunftsfähigen Positionen.

Neue Finanzierungsmodelle für die Pflege

Möglich macht es der Bundesgesetzgeber mit neuen Finanzierungsmodellen für die Pflege. Für die bestens ausgebildeten Fachkräfte wie für die Kliniken gleichermaßen eine Chance. Wir wollen sie nutzen! Für eine saustarke Pflege.