16.10.18 - Abteilung/Funktion: Ärztliche Dienste

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Mitarbeiter (m/w):

Ravensburg EK: Oberarzt (m/w) für Radioonkologie

zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit im St. Elisabethen-Klinikum in Ravensburg.

Gesucht wird ein Facharzt für Strahlentherapie (m/w) für die Position des Leitenden Oberarztes in der Klinik für Radioonkologie (Stellenschlüssel 1/2/1). Die Klinik verfügt über zwei Linearbeschleuniger neuester Bauart, ein eigenes CT und eine HDR-Brachytherapie. Als Bestandteil des Onkologischen Zentrums Ravensburg und der einzelnen Organtumorzentren erbringt die Klinik mit assoziierter Praxis das gesamte Spektrum radioonkologischer Therapien mit Schwerpunkten im Bereich der kombinierten Radiochemotherapie und Palliativmedizin.

Sie bringen mit:

Sie sind Facharzt für Strahlentherapie (m/w) und verfügen über eine breite klinische Erfahrung mit Interessensschwerpunkten in der interdisziplinären Organonkologie und Palliativmedizin (Zusatzbezeichnung). Sie verbinden idealerweise Technikbegeisterung mit Empathie und Nähe zu den Menschen.

Unsere Leistungen:

Wir bieten Ihnen in unserem Klinikverbund eine verantwortungsvolle Position mit langfristiger Perspektive, eine vielseitige Tätigkeit mit hohem Maß an Eigenverantwortlichkeit, umfassende interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten, betriebliche Gesundheitsförderung (z. B. JobRad) und eine verbindliche Urlaubsplanung. Die Vergütung orientiert sich am TV-Ärzte VKA, eine Beteiligung an ambulanten Erlösen kann realisiert werden.

Ravensburg (50 000 Einwohner) liegt inmitten der landschaftlich reizvollen und wirtschaftlich starken Region Oberschwaben nahe Bodensee und Alpen. Alle Schul- und Hochschulangebote sind am Ort.

Fragen beantwortet gerne Chefarzt PD Dr. Bernhard Berger, Tel. 0751/87-2316 (Sekretariat).

Bewerbungen unter Kennziffer RV 300 an die Oberschwabenklinik gGmbH, Personalabteilung, Melanie Huber, Postfach 21 60, 88191 Ravensburg.


Bewerbung

< Zurück