04.10.18 - Abteilung/Funktion: Ärztliche Dienste

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Mitarbeiter (m/w):

Ravensburg EK: Oberarzt (m/w) für die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit im St. Elisabethen-Klinikum in Ravensburg.

Die Frauenklinik im St. Elisabethen-Klinikum in Ravensburg verfügt über 33 Betten und behandelt jährlich etwa 3000 Patientinnen stationär und 2500 ambulant. Gemeinsam mit der Kinderklinik sind wir ein Perinatalzentrum Level I und betreuen jährlich etwa 1200 Geburten, darunter auch Risiko- und Frühgeburten. Im Brustzentrum werden jährlich etwa 180 Patientinnen mit primärem Mammakarzinom behandelt. Seit 2013 besteht auch die Zertifizierung als Gynäkologisches Krebszentrum, hier werden alle gynäkologischen Tumorentitäten behandelt. Ein weiterer Schwerpunkt der Abteilung ist die endoskopische Chirurgie mit Adnexeingriffen, organerhaltenden Myomenukleationen, Endometriosechirurgie und Hysterektomie. Es besteht eine komplette Weiterbildungsermächtigung für den Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe (60 Monate), für den Schwerpunkt Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin (36 Monate) sowie eine Weiterbildungsermächtigung über 18 Monate für den Schwerpunkt Gynäkologische Onkologie.

Sie bringen mit:

Wir wünschen uns einen motivierten Facharzt für Gynäkologie (w/m), der in einem engagierten Team mitarbeiten möchte. Freude an eigenverantwortlicher Arbeit, Teamfähigkeit und Engagement in der Ausbildung der KollegInnen in Weiterbildung runden Ihr Profil ab. Eine abgeschlossene Schwerpunktweiterbildung Spezielle Geburtshilfe und Perinatologie oder Gynäkologische Onkologie ist wünschenswert, aber nicht Voraussetzung.

Unsere Leistungen:

Interessante Aufgabe in einem aufgeschlossenen und innovativen Team bei leistungsgerechter Vergütung nach TV-Ärzte (VKA) mit guten Sozialleistungen, modern ausgestatteter Arbeitsplatz und umfassende interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten, Lebensarbeitszeitmodell (Zeitwertkonto), betriebliche Gesundheitsförderung (z. B. JobRad), verlässliche Urlaubsplanung.

Ravensburg (50 000 Einwohner) liegt inmitten der landschaftlich reizvollen und wirtschaftlich starken Region Oberschwaben nahe Bodensee und Alpen. Alle Schul- und viele Hochschulangebote sind am Ort.

Fragen beantwortet gerne Frau Dr. med. Martina Gropp-Meier, Tel. 0751/87-2447 (Sekretariat).

Bewerbungen unter Kennziffer RV 105 an die Oberschwabenklinik gGmbH, Personalabteilung, Melanie Huber, Postfach 21 60, 88191 Ravensburg


Bewerbung

< Zurück