18.09.18 - Abteilung/Funktion: Technischer Dienst

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Mitarbeiter (m/w):

Ravensburg EK: Fachkraft für Arbeitssicherheit/Sicherheitsingenieur (w/m/d)

zum 01.01.2019.

Das vielfältige Aufgabenfeld umfasst alle Schwerpunkte des Arbeitsschutzes in unterschiedlichsten Bereichen  unseres Unternehmens. Die Fachkraft für Arbeitssicherheit berichtet direkt an die Geschäftsführung und stellt sicher, dass die gültigen Unfallverhütungsvorschriften und die Regelungen zur Arbeitssicherheit im Unternehmen eingehalten werden. In Zusammenarbeit mit dem Facility Management und dem betriebsärztlichen Dienst ist die Stelle in modernen Umfeld und einem engagierten Team angesiedelt. Regelmäßige Einsätze in den unterschiedlichen Betriebsstätten des Unternehmens sind selbstverständlich, Hauptarbeitsplatz ist im St. Elisabethen-Klinikum in Ravensburg.

Sie bringen mit:

Qualifikation als Sicherheitsingenieur oder Ingenieur oder Bachelor-/ Masterabschluss der Studienrichtung Ingenieurwissenschaften oder staatlich anerkannter Techniker, mindestens 2-jährige praktische Erfahrung in diesem Beruf, erfolgreich abgeschlossener Ausbildungslehrgang nach DGUV Vorschrift 2 (anerkannter Träger), erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator auf Baustellen ist wünschenswert, Führerschein Klasse B.

Unsere Leistungen:

modern ausgestatteter Arbeitsplatz, interessante und verantwortungsvolle Aufgaben, leistungsgerechte Vergütung nach einem attraktiven Haustarifvertrag (38,5 Std./Woche) mit guten Sozialleistungen, umfassende Fortbildungsmöglichkeiten, Lebensarbeitszeitmodell (Zeitwertkonto), betriebliche Gesundheitsförderung (z. B. JobRad), verlässliche Urlaubsplanung.

Ravensburg (50 000 Einwohner) liegt inmitten der landschaftlich reizvollen und wirtschaftlich starken Region Oberschwaben nahe Bodensee und Alpen. Alle Schul- und viele Hochschulangebote sind am Ort.

Fragen beantworten gerne Martin Stürzl-Rieger, Leitung Facility Management, Tel. 0751/ 87-2597. 

Bewerbungen unter Kennziffer RV 295 an die Oberschwabenklinik gGmbH, Personalabteilung, Melanie Huber, Postfach 21 60, 88191 Ravensburg oder an bewerbung@oberschwabenklinik.de.


Bewerbung

< Zurück