06.02.19 - Abteilung/Funktion: Ärztliche Dienste

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Mitarbeiter (m/w):

Ravensburg EK: Facharzt (w/m/d) für die Zentrale Notaufnahme

im St. Elisabethen-Klinikum Ravensburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit/Teilzeit.

  • Zentrale Notaufnahme ist eine fachlich und organisatorisch eigenständige Einheit
  • versorgt gut 38 000 Patienten pro Jahr
  • Ausstattung: 1 Schockraum mit zwei Behandlungsplätzen, 2 Eingriffsräume, 8 Behandlungsräume und 2 Triageräume sowie 1 Computertomograph und 1 digitales Röntgengerät
  • Überregionales Traumazentrum
  • Kurzliegerstation mit insgesamt 18 Betten ist der Zentralen Notaufnahme direkt angegliedert
  • Angestrebt wird die Stufe der umfassenden Notfallversorgung
  • Kindernotaufnahme und eine KV-Notfallpraxis in unmittelbarer Nähe

Sie bringen mit:

  • Facharzt in einem Fach der unmittelbaren Patientenversorgung
  • sehr gute Deutschkenntnisse
  • Erfahrung und besonderes Interesse an der interdisziplinären klinischen Notfallmedizin
  • Gute Sonografie Kenntnisse wünschenswert
  • Verantwortungsbewusste und besonnene Handlungsweise
  • Hohe Flexibilität und Organisationstalent
  • Offener und freundlicher Kommunikationsstil mit Konfliktlösungspotential
  • Empathie und Kundenorientierung
  • Hohe soziale Kompetenz und Teamfähigkeit

Unsere Leistungen:

  • Vergütung nach TV-Ärzte VKA
  • sicherer Arbeitsplatz in einem kommunal getragenen Unternehmen
  • Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes
  • Lebensarbeitszeitmodell (Zeitwertkonto)
  • verbindliche Urlaubsplanung
  • umfassende Fortbildungsmöglichkeiten
  • Zusatzleistung wie betriebliche Gesundheitsförderung und JobRad
  • Tätigkeit in einer ansprechenden Region mit guter Infrastruktur und hohem Freizeitwert, insbesondere auch für Familien

Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht.

Ravensburg (50 000 Einwohner) liegt inmitten der landschaftlich reizvollen und wirtschaftlich starken Region Oberschwaben nahe Bodensee und Alpen. Alle Schul- und viele Hochschulangebote sind am Ort.

Fragen beantwortet gern unsere Leitende Ärztin Frau Dr. Kunz, Tel. 0751/87-2269 (Leitstelle ZNA)

Bewerbungen unter der Kennziffer RV 085 an die Oberschwabenklinik gGmbH, Personalabteilung, Tanja Schlachter, Postfach 21 60, 88191 Ravensburg, bewerbung@oberschwabenklinik.


Bewerbung

< Zurück