01.04.20 - Abteilung/Funktion: Ärztliche Dienste

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Mitarbeiter (m/w):

Ravensburg EK: Assistenzarzt (w/m/d) für die Frauenklinik

im St. Elisabethen-Klinikum Ravensburg in Vollzeit.

  • Frauenklinik mit 37 Betten, Versorgung von ca. 3.000 Patienten im Jahr stationär und 2.500 ambulant
  • Perinatalzentrum Level I
  • Zertifizierung als Gynäkologisches Krebszentrum
  • ca. 1.200 Geburten im Jahr, darunter auch Risiko- und Frühgeburten
  • Chefärztin besitzt die komplette Weiterbildungsermächtigung für Gynäkologie und Geburtshilfe (60 Monate), für Schwerpunkt Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin (36 Monate), für Schwerpunkt Gynäkologische Onkologie (18 Monate)

Sie bringen mit:

  • deutsche ärztliche Approbation
  • Erfahrung im Bereich Gynäkologie wünschenswert
  • sehr gute Deutschkenntnisse

Unsere Leistungen:

  • Vergütung nach TV-Ärzte VKA
  • strukturierte Weiterbildung
  • sicherer Arbeitsplatz in einem kommunal getragenen Unternehmen
  • Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes
  • Familienfreundlichkeit
  • Lebensarbeitszeitmodell (Zeitwertkonto)
  • verbindliche Urlaubsplanung
  • umfassende Fortbildungsmöglichkeiten
  • Zusatzleistung wie betriebliche Gesundheitsförderung und JobRad

Ravensburg (50 000 Einwohner) liegt inmitten der landschaftlich reizvollen und wirtschaftlich starken Region Oberschwaben nahe Bodensee und Alpen. Alle Schul- und viele Hochschulangebote sind am Ort.

Fragen beantwortet gern unsere Chefärztin Frau Dr. med. Martin Gropp-Meier, Tel. 0751/87-2447 (Sekretariat).

Bewerbungen unter der Kennziffer RV 145 an die Oberschwabenklinik gGmbH, Personalabteilung, Melanie Huber, Postfach 21 60, 88191 Ravensburg, bewerbung@oberschwabenklinik.de.


Bewerbung

< Zurück