02.10.18 - Abteilung/Funktion: Ärztliche Dienste

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Mitarbeiter (m/w):

Ravensburg EK: Assistenzarzt (w/m/d) Allgemein- und Viszeralchirurgie

zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit im St. Elisabethen-Klinikum Ravensburg.

Die Klinik für Allgemein - und Viszeralchirurgie bietet ein umfassendes Leistungsspektrum einschließlich der Kinderchirurgie. Eine hohe Spezialisierung besteht in der Onkologischen Chirurgie und in der Behandlung chronisch-entzündlicher Darmerkrankungen. Der Chefarzt besitzt die volle Weiterbildungsbefugnis für Viszeralchirurgie und für Spezielle Viszeralchirurgie, sowie in Kooperation mit der Unfallchirurgie für die Allgemeinchirurgie. Für Berufsanfänger besteht eine strukturierte Common Trunk-Ausbildung mit garantierten Rotationszeiten für die Intensiv-Ausbildung und Notaufnahme. Es besteht ein zertifiziertes Darmkrebszentrum und neben den anderen Organ-Krebszentren auch ein zertifiziertes Onkologisches Zentrum.

Sie bringen mit:

Wir wünschen uns einen motivierten und teamfähigen Arzt (w/m/d) mit deutscher Approbation und sehr guten deutschen Sprachkenntnissen, der in einem engagierten Team mitarbeiten möchte. Die Stelle kommt für Berufsanfänger, Kollegen in der Facharztweiterbildung zum Allgemeinmediziner und für Fachärzte, die an der Speziellen Viszeralchirurgie interessiert sind, in Frage.

Unsere Leistungen:

Wir bieten eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit, gutes Betriebsklima, eine hochqualifizierte strukturierte Weiterbildung, die Vergütung nach TV-Ärzte VKA, einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz, umfassende interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten, Lebensarbeitszeitmodell (Zeitwertkonto), betriebliche Gesundheitsförderung (z. B. JobRad), verlässliche Urlaubsplanung.

Ravensburg (50 000 Einwohner) liegt inmitten der landschaftlich reizvollen und wirtschaftlich starken Region Oberschwaben nahe Bodensee und Alpen. Alle Schul- und Hochschulangebote sind am Ort.

Fragen beantwortet gerne Chefarzt Prof. Dr. Ekkehard C. Jehle, Tel. 0751/87-2418 (Sekretariat).

Bewerbungen unter Kennziffer RV 320 an die Oberschwabenklinik gGmbH, Personalabteilung, Tanja Schlachter, Postfach 21 60, 88191 Ravensburg


Bewerbung

< Zurück