Ihre Karriere bei uns AUSBILDUNG ZUM/ZUR OPERATIONSTECHNISCHEN ASSISTENT/IN

Operationstechnische Assistentinnen und Assistenten sind eine wichtige Säule bei der Durchführung von Operationen. Sie instrumentieren und assistieren dem Arzt während der Operation und sorgen rund um die OP für einen reibungslosen Ablauf. Sie bereiten Instrumente auf, bedienen Apparate, betreuen den Patienten und tragen zu einem hohen Hygienestandard bei. Sie kommunizieren und agieren mit Ärzten und anderen Berufsgruppen.

Die notwendigen Kompetenzen, um diesen und anderen Anforderungen gerecht zu werden, erfordert eine fundierte und vielseitige Ausbildung.

Wichtiges in Kürze Operationstechnische Assistenten

  • Praktische Ausbildung: Ravensburg
  • Unterricht: Gesundheitsakademie
  • Ausbildungsvergütung: ca. 1150 - 1340 Euro
  • 30 Tage Urlaub
  • Fünf-Tage-Woche (38,5 Stunden)
Kontakt Ausbildungstelefon

St. Elisabethen-Klinikum Ravensburg und Westallgäu-Klinikum Wangen
Melanie Huber und Tanja Schlachter
Mo. - Do. 9.00 - 15.00 Uhr
Fr. 9.00 - 13.00 Uhr

0751/87-2561

WELCHE VORTEILE BIETET EINE AUSBILDUNG IN DER OSK?

  • Einsätze in vielen verschiedenen Fachbereichen in und außerhalb des OPs
  • Hohes Niveau in der Standard- und Notfallversorgung
  • Breites OP-Spektrum
  • Starke regionale und zukunftsorientierte Sicht
  • Begleitung und Anleitung durch die Praxisanleiter
  • Schülernahen und praxisorientierten Unterricht

Vergütung

  • Deine Ausbildungsvergütung ist abhängig vom Ausbildungsjahr und liegt zwischen 1150 und 1340 Euro pro Monat.
  • Dienstkleidung wird gestellt
  • Neu: Ab 2019 bekommen alle unsere Auszubildenden, die beim ersten Anlauf die Prüfung bestehen und bei uns übernommen werden, eine Prämie von 500 €.

Unterkunft

Wir haben an allen Schulstandorten eine begrenzte Anzahl von Zimmern im Personalwohnheim oder angemieteten Wohnräumen. Bitte frag bei Bedarf rechtzeitig bei uns an.

> Wohnraum Ravensburg

Was solltest du mitbringen?

Zugangsvoraussetzungen

  • Realschulabschluss oder gleichwertiger Bildungsabschluss
  • Gesundheitliche Eignung

Zusätzlich erwarten wir

  • Freundlichkeit, Offenheit und Humor
  • Teamorientierung und soziales Bewusstsein
  • technisches Verständnis und nachhaltiges Denken
  • Konzentrationsfähigkeit und Belastbarkeit
  • Einfühlungsvermögen und Verantwortungsbewusstsein
  • Zuverlässigkeit und Sorgfältigkeit
  • hohe Kommunikationsfähigkeit
Welche Tätigkeiten erwarten Dich?

Die Tätigkeit

  • Durchführung und Umsetzung hygienischer Maßnahmen
  • Handhabung der medizinisch technischen Geräte
  • Fachkundige Betreuung und Begleitung während des gesamten OP-Prozesses
  • Springer- und Instrumentiertätigkeiten
  • Organisation der Arbeitsabläufe
  • Zusammenarbeit mit verschiedenen Berufsgruppen
Wie läuft die Ausbildung ab?

Die Ausbildung

Die Ausbildung beginnt jährlich zum 01. September und dauert 3 Jahre in Vollzeit (auch Teilzeit möglich).

Nach einer Einführung in das zukünftige praktische Ausbildungsfeld wirst Du mehrere Wochen in der Gesundheitsakademie auf Deine ersten Ausbildungseinsätze im OP in Theorie und Praxis vorbereitet. Danach lernst Du mehrere Wochen ausschließlich in der Klinik. Du wirst dort von Praxisanleitern betreut.

Ein speziell auf Dich zugeschnittener Ausbildungsplan führt Dich durch verschiedene OP-Fachbereiche. Begleitend finden auch Einsätze in der Zentralsterilisation, in der Endoskopie, in der Ambulanz und auf einer chirurgischen Station statt.

  • Theoretischer und praktischer Unterricht an der Gesundheitsakademie Bodensee-Oberschwaben
  • Praktische Ausbildung im St.Elisabethen-Klinikum in Ravensburg oder im Westallgäu-Klinikum in Wangen in den verschiedenen medizinischen Kliniken im und außerhalb des OP-Bereichs.
    Wie geht es nach der Ausbildung weiter?

    Karrierechancen

    Eine Ausbildung in einem unserer Gesundheitsberufe bietet hervorragende Aussichten auf einen sicheren Arbeitsplatz bei guter Bezahlung. Mit den Fortschritten in der Medizin und einer älter werdenden Gesellschaft wächst ständig der Bedarf an qualifizierten Kräften. Die Übernahmequote der Auszubildenden in der OSK ist hoch.

    Nach Abschluss der Ausbildung kannst Du in Operationsabteilungen, in der Endoskopie, Sterilisation oder in der chirurgischen Ambulanz arbeiten.

    Weiterbildungsmöglichkeiten zur OP-Leitung oder Praxisanleitung stehen Dir offen.

    Arbeiten bei der OSK

    Die Oberschwabenklinik ist ein moderner und innovativer Arbeitgeber. An zeitgemäßen Arbeitsplätzen bieten wir interessante und verantwortungsbewusste Tätigkeiten. Während Deiner gesamten  Berufslaufbahn bei der OSK kannst Du umfassende interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten nutzen. Außerdem bietet die OSK attraktive Entwicklungs- und Aufstiegschancen. Familienfreundlichkeit schreibt die OSK groß. Intensiv kümmern wir uns um Betreuungsangebote für die Kleinkinder unserer Mitarbeitenden.

    Eine Besonderheit ist die betriebliche Gesundheitsförderung bei der OSK. Ein umfangreiches Programm bietet qualifiziert geleitete Kurse aus den Bereichen Sport, Fitness und Entspannung. Viele Mitarbeiter nutzen übrigens bereits das attraktive Angebot des Fahrradleasings ("JobRad").

    Eine verbindliche Urlaubsplanung wird bereits am Ende eines Kalenderjahres für das Folgejahr im Team abgesprochen.

    Unsere OTA-Schule
    OTA-Schule Gesundheitsakademie Bodensee-Oberschwaben

    Hähnlehofstr. 5

    88250 Weingarten

    Telefon: 0751/87-3312

    info@ga-gesundheitsakademie-nospam.de

    www.ga-gesundheitsakademie.de

    Komm. Schulleitung: Roland Steeb

    Deine Bewerbung
    Kontakt Bewerbung Ausbildung in der OSK

    Oberschwabenklinik gGmbH
    Personalabteilung
    Postfach 21 60
    88191 Ravensburg

    Ausbildungstelefon: 0751/87-
    2561

    ausbildung@oberschwabenklinik.de

    > Online bewerben