Medizinische Kinderakademie
WILLKOMMEN IN UNSERER KINDERAKADEMIE

Interessiert es Dich wie Dein Körper funktioniert oder wie Krankheiten entstehen? Möchtest Du wissen, wie ein Röntgengerät arbeitet oder warum Operationen nicht weh tun? Zweimal im Jahr finden unsere Akademietage statt. Da halten wir interessante Vorlesungen und Ihr dürft im OP mit den original medizinischen Geräten operieren - aber natürlich nur an Modellen! Unsere Ärztinnen und Ärzte werden Euch alle Fragen rund um das Thema Medizin so beantworten, dass Ihr es versteht - wir versuchen es zumindest!

> Mehr Lesen
Bei uns könnt Ihr über ein Thema, das Ihr Euch ausgesucht habt, eine Kinderdoktorarbeit schreiben. Dafür bekommt Ihr den Doktorhut der Medizinischen Kinderakademie!
Akademietag Kinderakademietag für Kindergartengruppen

Kinderakademietag für Kindergartengruppen fällt wegen den Umzügen im St. Elisabethen-Klinikum leider aus. Die nächste Medizinische Kinderakademie findet im Frühjahr 2017 statt. Den genauen Termin teilen wir Euch natürlich bald mit.

Kontakt Medizinische Kinderakademie Ravensburg

St. Elisabethen-Klinikum, Ravensburg

Elisabethenstraße 17

 

 

Fragen Hast Du Fragen rund um die Medizin, den menschlichen Körper oder die Entstehung von Krankheiten?

Einige Antworten kann Dir vielleicht schon unser Wörterbuch geben. Wenn nicht, dann schicke uns einfach eine Email oder einen Brief.

> Zum Thema
Kinderdoktorarbeit Wirst Du unser nächster "Kinderdoktor"?!

Wenn Dich ein Thema aus der Medizin ganz besonders interessiert, kannst Du darüber eine schriftliche Arbeit verfassen, die sogenannte Kinderdoktorarbeit.

> Zum Thema
Informationen für Schulen und Kindergärten
Können Schulklassen oder Kindergartengruppen zur Kinderakademie kommen?

Leider haben wir schon schlechte Erfahrungen gemacht, wenn Schulklassen komplett als Gruppe an einem Kinderakademietag teilgenommen haben. Klassenclowns und Kinder, die kein Interesse an diesen Themen haben stören die interessierten Kinder. Leider wurden auch medizinische Geräte durch mutwillige oder unvorsichtige Aktionen beschädigt.

Deshalb möchten wir Lehrer und Lehrerinnen bitten, allen Kindern die Teilnahme an der Kinderakademie freizustellen, falls Sie planen sich im Klassenverbund bei uns anzumelden. Selbstverständlich können wir die Kinder in einer Gruppe zusammenfassen, die Gruppenstärke sollte aber nicht größer als 20 - 25 Kinder sein.

Wenn Sie passend zu Ihrem Lehrplan bestimmte Themen bei uns hören möchten (z. B. Rauchen, Sexualkunde, o. a.) ist dies prinzipiell möglich, bedarf aber einer gesonderten Absprache.

Für Kindergartengruppen veranstalten wir am Kinderakademietag ein besonderes Programm. Nach der Begrüßung spielen wir das Szenario durch: "Ich bin vom Klettergerüst gefallen und habe mir den Arm gebrochen".

Zuerst besprechen wir die Notfallmeldung und die Erste Hilfe, dann gehen wir zusammen in die Fahrzeughalle, besichtigen das Notarzteinsatzfahrzeug und einen Rettungswagen. Danach gehen wir in den Schockraum und sehen ein Röntgengerät an. Anschließend dürfen sich alle Kinder, die möchten, eine Hand eingipsen lassen. Nach einem Rundgang durch den OP gibt es Brezeln und Getränke. Beim Abschlussgespräch haben die Kinder noch mal viel Zeit, eigene Eindrücke und Erlebnisse zu berichten oder Fragen zu stelllen.

Das Programm dauert ca. 2,5 Stunden, der Beginn variiert von der Anzahl der angemeldeten Kindergartengruppen.

Impressum

Die Medizinische Kinderakademie Ravensburg wurde im August 2003 von Dr. Ulrike Korth und Professor Dr. Klaus Ellinger zusammen mit der Geschäftsführung der Oberschwabenklinik gGmbH gegründet und erhielt sofort die tatkräftige Unterstützung vieler Mitarbeiter.

Sie verfolgt das Ziel, den Kindern und Jugendlichen ein außerschulisches Forum zur Diskussion ihrer medizinischen Fragen und Interessen zu bieten. Eine medizinische Beratung im Sinne hausärztlicher Tätigkeit findet nicht statt.

Die Medizinische Kinderakademie Ravensburg steht unter der Schirmherrschaft der Oberschwabenklinik gGmbH Ravensburg und ist patentgeschützt.

Kontakt: kinderakademie@oberschwabenklinik-nospam.de

Oberschwabenklinik gGmbH
Elisabethenstr. 15
88212 Ravensburg
Tel.: (0751) 87-0
Fax: (0751) 87-2523
E-Mail: info@oberschwabenklinik-nospam.de
Internet: http://www.oberschwabenklinik.de

Geschäftsführer: Dr. med. Sebastian Wolf
Vorsitzender des Aufsichtsrats: Harald Sievers

Amtsgericht Ravensburg, HRB 1792
Inhaltlich Verantwortliche gemäß §6 MDStV: Winfried Leiprecht

Copyright:
Das Urheberrecht für den Inhalt dieser Internet-Seiten liegt bei der Oberschwabenklinik gGmbH Ravensburg. Sie übernimmt keine Gewährleistung und keine Haftung im Zusammenhang mit jeglicher Nutzung dieser Publikation. Die Publikation darf nur zu Informationszwecken und nicht zur Verbreitung sowie zu gewerblichen oder politischen Zwecken verwendet werden. Das vollständige oder teilweise Reproduzieren, Verbreiten, Übermitteln, Verändern oder Benutzen dieser Internet-Seiten für öffentliche oder kommerzielle Zwecke ist ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung untersagt. Die Grafiken, Fotos, Layout und Text sind urheberrechtlich geschützt.
Für diese Inhalte gelten die gesetzlichen Copyright-Bestimmungen. Hiervon ausgenommen ist die Verwendung von Material aus dem Downloadbereich.

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. > Mehr Informationen