58 neue Auszubildende im St. Elisabethen-Klinikum

"Willkommen im St. Elisabethen-Klinikum", so begrüßt Sven Winter, Leitung Pflege- und Prozessmanagement, die 58 neuen Azubis. Im darauffolgenden Vortrag erhielten sie Infos über die Leistungsbereiche und die Geschichte der Oberschwabenklinik. Danach folgte eine Führung durch das Klinikum. Unter anderem wurden auch die verschiedenen Stationen gezeigt auf denen die Auszubildenden später eingesetzt sind. Auch die Abläufe in der Verwaltung sind kurz erklärt worden. Anschließend wurde ihnen die Arbeitskleidung überreicht.

Am Nachmittag lernten die 24 Gesundheits- und Krankenpfleger, zwölf Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger, zwölf Studenten der Pflege, acht operationstechnische Assistenten und zwei anästhesietechnische Assistenten in einer Hausrallye das Klinikum besser kennen. Dabei mussten sie verschiedene Stationen aufsuchen und lernten beispielsweise die Funktion eines Krankenhausbettes kennen oder wurden über die Händedesinfektion aufgeklärt. Die Auszubildenden seien froh sich schon im Voraus im Krankenhaus besser auszukennen, da sie den praktischen Teil am St. Elisabethen-Klinikum absolvieren werden.

 

 




Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. > Mehr Informationen